Wellness

6 gute Gründe, warum du Kokosöl in deinem Badezimmer haben solltest

(Photo: www.flickr.com/photos/danabooo/4841079908 | CC BY 2.0)

Dass Kokosöl sich prima in der Küche macht und gut für deine Gesundheit sein kann, wissen wir ja mittlerweile. Es kann aber noch mehr. Kokosnussöl eignet sich hervorragend als natürlicher Feuchtigkeitsspender für deine Haut. Weshalb wir dir jetzt die ultimativen Tipps geben, warum du ab jetzt immer einen Topf Kokosnussöl in deinem Badezimmer haben solltest.

(Photo: www.flickr.com/photos/danabooo/4841079908 | CC BY 2.0)
Wie unfassbar geil frisch eine Trinkkokosnuss sein kann

Entdeckt: Das Geheimnis der ultimativen Frische aus der Natur!

(Photo: www.flickr.com/photos/gordonmcdowell/2404575218 | CC BY-SA 2.0 | remixed)

Wo gibt es sie – echte, frische Trinkkokosnüsse? Händler, bei denen du Trinkkokosnüsse bekommst, gibt es viele. Aber du willst nicht irgendwelche Trinkkokosnüsse, oder? Du suchst nur das Beste – das hast du verdient, und das sollst du auch bekommen!

(Photo: www.flickr.com/photos/gordonmcdowell/2404575218 | CC BY-SA 2.0 | remixed)
Oder doch ein Kuchen? Auf jedem Fall mit Bananen!

Koko-Schoko-Brot

(Photo: www.flickr.com/photos/nateandmiranda/2559280542 | CC BY 2.0)

Manche behaupten, den größten Unterschied zwischen Kuchen und Brot machen Zucker und Salz. Das stimmt bei Weitem nicht, geben Kenner zu verstehen. Wir hingegen wissen nur eins: Ob es sich bei diesem Kokos-Schoko-Rezept nun eher um ein Brot oder einen Kuchen handelt, ist uns gar nicht so wichtig, denn: Es schmeckt verdammt gut!

(Photo: www.flickr.com/photos/nateandmiranda/2559280542 | CC BY 2.0)